Rechtspopulismus als „Bürgerbewegung“. Kampagnen gegen Islam und Moscheebau und kommunale Gegenstrategien

Häusler, Alexander (Hrsg.)
Wiesbaden, VS-Verlag für Sozialwissenschaften 2008

ISBN: 978-3-531-15919-5

Aus dem Inhalt
Rechtspopulismus und Rechtsextremismus – Genese, Struktur und Methodik einer neuen rechtspopulistischen Partei – Islam und Moscheebau im Kontext politischer Auseinandersetzungen – Umgang mit Rechtspopulismus und Anti-Islam-Kampagnen in den Kommunen

Mit Beiträgen von Robert Andreasch, Kemal Bozay, Micha Brumlik, Rauf Ceylan, Susana dos Santos Herrmann, Alexander Häusler, Ulli Jentsch, Tayfun Keltek, Michael Kiefer, Hans Peter Killguss, Andreas Linder, Leyla Özmal, Jürgen Peters, Karin Priester, Tomas Sager, Jan Schedler, Adelheid Schmitz und Ercan Telli.

VS-Verlag für Sozialwissenschaften: Buchinformation“

Ein Gedanke zu „Rechtspopulismus als „Bürgerbewegung“. Kampagnen gegen Islam und Moscheebau und kommunale Gegenstrategien“

Kommentare sind geschlossen.