»Edition Rechtsextremismus«

 

Seit 2011 erscheint im Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) die vom Forschungsschwerpunkt Rechtsextremismus/Neonazismus herausgegebene »Edition Rechtsextremismus«.

Die »Edition Rechtsextremismus« versammelt innovative und nachhaltige Beiträge zu Erscheinungsformen der extremen Rechten als politisches, soziales und (alltags)kulturelles Phänomen. Ziel der Edition ist die Konsolidierung und Weiterentwicklung sozial- und politikwissenschaftlicher Forschungsansätze, die die extreme Rechte in historischen und aktuellen Erscheinungsformen sowie deren gesellschaftlichen Kontext zum Gegenstand haben. Ein besonderes Augenmerk gilt dabei transnationalen Entwicklungen in Europa.

Die »Edition Rechtsextremismus« wird herausgegeben von Prof. Dr. Fabian Virchow und Dipl.-Soz. Alexander Häusler vom Forschungsschwerpunkt Rechtsextremismus/Neonazismus an der Fachhochschule Düsseldorf.

Band 1 der »Edition Rechtsextremismus«

Jan Schedler & Alexander Häusler (Hrsg.)
Autonome Nationalisten. Neonazismus in Bewegung
Wiesbaden
Verlag für Sozialwissenschaften
ISBN 978-3-531-17049-7

Band 2 der »Edition Rechtsextremismus« erscheint im Frühjahr 2012

Fabian Virchow, Gideon Botsch & Christoph Kopke
Zwischen wehrhafter Demokratie und symbolischer Politik. Staatliche Verbotspolitik gegen extrem rechte Vereinigungen in der Bundesrepublik Deutschland, 1951-2011
Wiesbaden
Verlag für Sozialwissenschaften