Save The Date: 27. Mai 2013

Bundesweite Veranstaltung

Wo stehen wir 20 Jahre nach dem Brandanschlag in Solingen?

Anlässlich des Brandanschlags von Solingen vor 20 Jahren findet am 27. Mai 2013 eine bundesweite Veranstaltung gegen Rassismus im Alten Bundestag in Bonn statt. Veranstalter sind der Forschungsschwerpunkt Rechtsextremismus der FH Düsseldorf, der Landesintegrationsrat NRW, das Zentrum für Türkeistudien und Integrationsforschung sowie der Integrationsrat der Stadt Bonn.

Gefördert wird die Veranstaltung von der Bundeszentrale für politische Bildung und dem Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen.

Veranstaltungstermin: 27. Mai 2013
Veranstaltungsort: Alter Bundestag in Bonn
Uhrzeit: 15.00-18.30  Uhr

 

Program als pdf

Veranstaltung_Bonn_27052013

Link zur Anmeldung

Anmeldung

 

Programm

15.00 Uhr                   Anmeldung/Begrüßungskaffee

15.30 Uhr                   Kurzfilm über Solingen 20 Jahre nach dem Brandanschlag

15.45 Uhr                   Grußworte

Jürgen Nimptsch, Oberbürgermeister der Stadt Bonn

S.E. Hüseyin Avni Karslıoğlu, Botschafter der Republik Türkei

Wolfram Kuschke, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Zentrum für Türkeistudien und Integrationsforschung

16.00 Uhr

Tayfun Keltek, Vorsitzender des Landesintegrationsrates Nordrhein-  Westfalen

Bekämpfung des Rassismus als gesamtgesellschaftliche Herausforderung

Ralf Jäger, Innenminister Nordrhein-Westfalen
Rassismus und Rechtsradikalismus als Herausforderung für die Politik

Prof. Dr. Rita Süssmuth, Bundestagspräsidentin a. D.
Hat sich Deutschland nach dem Brandanschlag in Solingen verändert?

16.45 Uhr                   Pause

17.00 Uhr                   Podiumsgespräch: Herausforderung und Aufgaben für die Zukunft

Thomas Krüger, Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung

Mirza Odabaşı, Filmautor Solingen

Romani Rose, Vorsitzender des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma, Publizist

Dr. Margarete Jäger, Leiterin des Duisburger Instituts für Sprach- und Sozialwissenschaften

Prof. Dr. Fabian Virchow, Leiter des Forschungsschwerpunktes Rechtsextremismus der Fachhochschule Düsseldorf

Prof. Dr. Hacı-Halil Uslucan, wissenschaftlicher Leiter der Stiftung Zentrum für Türkeistudien und Integrationsforschung

18.30 Uhr                   Get Together mit Imbiss