Fachtagung: Den Blick schärfen. Strukturelle Diskriminierung und Rassismus in Institutionen und Alltag der Sozialen Arbeit. Bestandsaufnahme und Handlungsperspektiven inierung

Fachtagung

Den Blick schärfen….
Strukturelle Diskriminierung und Rassismus in Institutionen und Alltag der Sozialen Arbeit. Bestandsaufnahme und Handlungsperspektiven.

1. – 2. März 2018
Hochschule Düsseldorf

Tagung des Forschungsschwerpunktes Rechtsextremismus/Neonazismus
in Kooperation mit
• Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften der Hochschule Düsseldorf
• Hochschule Düsseldorf, Antidiskriminierungsbeauftragte
• DER PARITÄTISCHE NRW
• AWO Kreisverband Düsseldorf
• Anti-Rassismus Informations-Centrum, ARIC NRW e.V.
• Sabra – Antidiskriminierungsstelle der jüdischen Gemeinde Düsseldorf
• Landeskoordinierungsstelle Kommunaler Integrationszentren

Mit keynotes von Prof. Dr. Mechtild Gomolla (HSH Hamburg), Prof. Dr. Susanne Spindler (Hochschule Düsseldorf) und Prof. Dr. Maria do Mar Castro Varela, Alice-Salomon-Hochschule Berlin). Die Tagung ist als Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis gedacht und soll die theoretisch-begriffliche Analyse verknüpfen mit der Beleuchtung konkreter Erscheinungsformen, deren Bedeutung für die jeweiligen Institutionen und die dort Handelnden sowie für Menschen, die institutionellen Rassismus erleben. In praxisnahen Themenforen zu verschiedenen Arbeitsfeldern wird die Auseinandersetzung vertieft.