Nachwuchspreis

Im Jahr 2011 schreibt der Forschungsschwerpunkt erstmals den FORENA-Nachwuchspreis aus. Mit ihm sollen herausragende Arbeiten junger Wissenschaftler_innen ausgezeichnet werden, die sich mit zeitgenössischen Phänomenen wie völkischem Nationalismus, der extremen Rechten, …

Profil

Die 1987 von Prof. Christiane Rajewsky als »Arbeitsstelle Neonazismus« gegründete Einrichtung wurde 1994 durch das nordrhein-westfälische Ministerium für Wissenschaft und Forschung als »Forschungsschwerpunkt Rechtsextremismus und Neonazismus« anerkannt. Ziel des Forschungsschwerpunktes …