NPD-Konkurrenz Extreme Rivalen

Spiegel vom 07.12.2012

NPD-Konkurrenz Extreme Rivalen

Von Jörg Diehl und Christina Hebel

Noch ist die NPD nicht verboten, doch die rechten Führungskader sichern sich schon ihre Pfründen. Parteichef Holger Apfel und sein Widersacher Christian Worch, Vorsitzender der Partei „Die Rechte“, liefern sich offen einen Konkurrenzkampf – es geht um Mitglieder und Einfluss.

NPD-Konkurrenz Extreme Rivalen weiterlesen

„Think Europe“: eine Bestandsaufnahme der extremen Rechten und rechtspopulistischen Parteien in der Europäischen Union „

Droits fondamentaux, lutte contre la discrimination – Justice, liberté, sécurité et immigration
„Penser l’Europe“ : un état des lieux sur les droites extrêmes et les populismes de droite dans l’Union européenne“
20-11-2012

table-rondeDans le cadre de la série de débats „Penser l’Europe“, l’IPW et Europaforum.lu invitaient le 20 novembre 2012 à une nouvelle table-ronde intitulée „Les droites extrêmes et les populismes de droite dans l’Union européenne : un état des lieux“. La discussion était modérée par le responsable d’Europaforum.lu, Victor Weitzel. Il a introduit le sujet de la table ronde en expliquant qu’il ne s’agissait pas de traiter le sujet „d’une manière spectaculaire et voyeuriste“, à l’instar de „certains médias“ „qui misent sur le frisson et la curiosité malsaine ou bien l’indignation que peut inspirer le sujet“ mais bien „de dresser un état des lieux“. „Think Europe“: eine Bestandsaufnahme der extremen Rechten und rechtspopulistischen Parteien in der Europäischen Union „ weiterlesen

„Die Rechte“ in NRW: Neue Partei für Neonazis breitet sich aus

WDR vom 08.11.2012

Seit der Gründung der Landespartei „Die Rechte“ im September 2012 hat die neue Organisation mehrere Kreisverbände in NRW gegründet. Neben Ex-Mitgliedern verbotener Kameradschaften sind auch NPD-Anhänger zu der neuen Partei übergelaufen. Die Staatsanwaltschaft Dortmund prüft mögliche Verstöße gegen ein Vereinsverbot.

 

Artikel als .doc Die Rechte_WDR_08.11.12

Link zum Artikel

Rechte Brandstifter

WDR
Westpol . 23.09.2012

Brennende Botschaften, wütende Proteste, Tote und Verletzte. Das islamfeindliche Hetzvideo schürt seit Tagen in der arabischen Welt Terror und Gewalt. Jetzt will die rechtspopulistische Partei Pro Deutschland den Film auch bei uns zeigen. Es ist nicht das erste Mal, dass die Splitterpartei mit bewusster Provokation für maximale Aufmerksamkeit sorgt. WESTPOL über die Strategie der rechten Brandstifter und die Reaktion fanatischer Islamisten.

Link zum Beitrag

Gründung der Partei „Die Rechte“

WDR  v. 19.09.2012

Auffangbecken für verbotene Neonazi-Vereine
Rechtsextremismus in NRW

Rund vier Wochen nach dem Verbot zweier neonazistischer Vereine aus der Region Dortmund haben sich deren Führungsköpfe zusammengetan und den Landesverband der Partei „Die Rechte“ gegründet. Steckt dahinter der Versuch, Schutz unter einer anderen Rechtsform zu suchen?
Gründung der Partei „Die Rechte“ weiterlesen