Sendung MONITOR zu „pro NRW“

Monitor Nr. 603 vom 25.02.2010: „pro NRW“: Bürgerbewegung im braunen Sumpf Beitrag und Interview   Sonia Seymour Mikich: „Nicht mehr einfach, Rechtskonservative, Rechte, Rechtspopulisten auseinanderzuhalten, sie treten als Bürgerfreunde auf, …

Wandel der Feindbilder?

Israel-Fahnen bei Demonstrationen der extremen Rechten und Verweise auf „christlich-jüdische Wurzeln” in deren Pamphleten werfen die Frage auf: Findet in Teilen der extremen Rechten ein Wandel der Feindbilder statt? Der …

WDR 5 Redezeit

Stimmungsmache von rechts (Sendung v. 11.8.2009). Selbsternannte Bürgerbewegung „Pro NRW“ will bei Kommunalwahlen punkten. Sie nennen sich „Bürgerbewegung Pro NRW“, am 30. August treten sie bei den Kommunalwahlen an. Und …

Neonazis entdecken Heinsberg

Neonazis versuchen, sich an die Spitze einer populistischen Eskalationsschraube im Umgang mit einem Sexualstraftäter zu stellen. Ein Bericht aus der Aachener Zeitung