Presse

FORENA in den Medien.

04.09.2018 | WDR Aktuelle Stunde: Behinderungen und Angriffe auf Journalisten

27.07.2018 | Die Welt online: Warum die Identitäre Bewegung keine Bedeutung mehr hat

17.05.2018 | Rheinische Post online: Das Attentat vom Wehrhahn. Rheinpegel Mono 

16.05.2018 | Frankfurter Rundschau: Experte sieht weiter Gefahr von rechtem Terror 

07.05.2018 | WDR: Mütter gegen Gewalt: Demos als Türöffner für rechte Positionen?

11.04.2018 |Planet Wissen: Video: Rechtspopulismus – Gefahr aus der gesellschaftlichen Mitte? 

21.04.2018 | Aktuelle Stunde: Druck auf Journalisten

24.03.2018 | WAZ: IG Metall bot Kontrastprogramm gegen Rassismus 

01.03.2018  | Kontraste Wie rechte Aktivisten Social Media-Debatten manipulieren.  

02/2018 | Forum Erwachsenenbildung: Die AfD und ihr politisches Spiel mit Kultur und Religion. 

27.04.2018 | hpd online: Die AfD als Ausdruck eines „völkisch-autoritären Populismus“. 

27.04.2018 |socialnet: Rezension zu  Alexander Häusler (Hrsg.): Völkisch-autoritärer Populismus. 

10.10.2017 | Jüdisches Museum Berlin: Volk, Volksgemeinschaft, AfD. Buchpräsentation mit anschließendem Gespräch des Autors Michael Wildt mit Alexander Häusler.   

07.03.2017 | Tagesschau: Alexander Häusler, Sozialwissenschaftler Hochschule Düsseldorf, zur Entstehung und Verbreitung von Rechtsterrorismus.